Seit Januar 2020 hat die große Photovoltaikanlage auf
meine
Privatinitiative hin ein kleine Schwester bekommen,
die mit 5 KW ( 8
Paneele, 8 Batterien u 1 Inverter,  im neuen Anbau an das Sonnenhaus untergebracht ),
das Hathor-Chalet und das Sonnenhaus mit Strom versorgt.

Sie entlastet dadurch die große Anlage, damit der Strom
für die
Brunnenpumpe zur Versorgung der Felder sowie der Strom für das ElGabal-Hotelcamp gewährleistet sind
und macht  mich damit auch
unabhängiger.
Nahe beim Chalet hat sie einen schönen Platz gefunden,

umrahmt mit einer Natursteinmauer
gegen die oft starken Winde.


Das angebaute Batterie- u Converter Häuschen